Subscribe Now

Trending News

DEIN EIGENER PFLEGEDIENST IN 90 TAGEN

Nach über 20 Jahren mit meinem eigenen ambulanten Pflegedienst habe ich einen Prozess entwickelt, mit dem leitende Pflegekräfte schnell und stressfrei ihren eigenen Pflegedienst aufbauen können.

schnell und stressfrei

kein bürokratischer Irrsinn

ohne teure Zwischenfinanzierung

Die Lösung: Das Sprave-System

Um Deinen eigenen ambulanten Pflegedienst zu gründen, brauchst Du zweierlei:

  1. Jemanden mit viel Erfahrung, der Dich an die Hand nimmt und individuell in 90 Tagen zu Deinem eigenen Pflegedienst führt.
  2. Eine praxiserprobte Strategie, ein Masterplan sozusagen, der Dir Umwege und unnötige Kosten erspart.

Beides kann ich Dir mit dem Coaching und „Dem Sprave-System“ bieten.

Über mich

Ralf Sprave

Ich bin Ralf Sprave und habe über 20 Jahre lang meinen eigenen ambulanten Pflegedienst geführt. In dieser Zeit konnte ich sehr viel Erfahrung sammeln und mit dieser einen Prozess entwickeln, mit dem leitende Pflegekräfte innerhalb von drei Monaten in die eigene Selbstständigkeit kommen können.

zitat-zeichen (1)

Was meine Kunden über unsere Zusammenarbeit sagen:

Für mich das größte Problem war, nicht zu wissen, was ich für eine Gründung alles brauche. Zudem hat mich die Bürokratie immer davon abgehalten. Ralf konnte mir mit seiner Erfahrung weiterhelfen und hat es mir ermöglicht endlich meinen eigenen Pflegedienst aufzumachen.

Kerstin

Durch das Sprave System konnte ich meinen eigenen Pflegedienst gründen und bin nun mit meinen Mitarbeitern sehr gut aufgestellt. Ohne Ralf hätte ich das nie schaffen können. Er hat mir bei so vielen Dingen geholfen, von denen ich keine Ahnung hatte und war immer da, wenn man Ihn brauchte.

Claudia

Die Unsicherheit in der Startphase und die langen Fristen waren mein größtes Problem und haben mich immer von einer Gründung abgehalten. Ralf konnte mir diese Unsicherheit nehmen und hat es mir ermöglicht meinen eigenen Pflegedienst zügig zu gründen.

Jörg

Drei Fragen an Ralf Sprave

Warum machst Du jetzt das Sprave-System?

Zwei Dinge kristallisierten sich für mich heraus. Ich wollte und will Gründern und Gründerinnen helfen und in der Praxis Pflege vermitteln. Als Lehrer in einer großen Krankenpflegeschule reichte es mir nach 14 Jahren Schuldienst. Ich wollte und will selbstständig sein und bleiben. Gesagt getan und mit einem Herz voller Visionen und Ideen begann es 1997 bis zum November 2019. Jetzt ist es an der Zeit dich zu unterstützen bei deiner Gründung eines ambulanten Pflegedienstes.

Ich mache das hier, weil ich es liebe, Menschen dabei zu helfen, ihren Weg in die Selbstständigkeit mit einem ambulanten Pflegedienst zu gehen und dabei neue Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen.

Was machst Du da genau?

Ich habe schon einigen dabei geholfen, erfolgreich zu starten um einen Pflegedienst zu gründen. Dazu bringen wir deine Ideen voran und besprechen, wie wir das gemeinsam umsetzen können. Ich habe ein komplettes „Das-Sprave-System (DSS)“, das auch greift. Du erhältst von Anfang an optimale Unterstützung in allen Bereichen.

Wie machst du das genau?

Neben fachlichem Know-how ist kaufmännisches Wissen in diesem
Pflegedienst gefragt. Du trägst später nicht nur die Verantwortung für deine Patienten und Mitarbeiter, sondern auch dafür, dass dein Pflegedienst zuverlässig und wirtschaftlich arbeitet. Wenn du feststellst, dass du in diesem Bereich Wissenslücken hast, solltest du die Zeit vor deiner Gründung dafür nutzen, sie zu füllen. Hierbei unterstütze ich dich gerne.

  • Zum Beispiel bei der Existenzgründerberatung
  • Erstellen eines Businessplans für deinen Pflegedienst
  • Die richtigen Unternehmensformen von Anfang an bestimmen
  • Bank- und Finanzierungsgespräche vorbereiten
  • Strategieberatung für deinen Erfolg und das ein oder andere was dich bewegt bei der Gründung.

Publikationen

Erfolgsmodell ambulanter Pflegeservice

Pflege ist ein Teil in unser aller Leben. Sie begleitet uns das ganze Leben und betrifft darum nicht nur diejenigen, die einer zeitweisen oder dauernden Hilfe bedürfen. In diesem Buch von Peter Krause wird beschrieben, wie man Gesundheits- und Krankenpflege verstehen kann, wenn man den ganzen Menschen meint, nicht nur seine Erkrankung.

Sie erfahren, wie sich das Berufsbild der Gesundheits- und Krankenpflege historisch entwickelt hat. Den Schwerpunkt bildet die ambulante Pflege, die Ihnen anhand eines Pflegedienstes im nordrhein-westfälischen Castrop-Rauxel vorgestellt wird. Porträts von Pflegenden und Gepflegten vermitteln einen Eindruck von dem, worauf es bei einer guten Pflege besonders ankommt: Die von Empathie getragene Begegnung von Menschen.

Von der Bahnbeamtenlaufbahn zum innovativen Pflegespezialisten

Haftet an ambulanten Pflegediensten doch oft ein schlechtes Image, ist Ralf Sprave dabei, hier neue Standards zu setzen, die nicht nur seine Mitarbeiter sondern auch seine Kunden überzeugen. Faire Löhne gehören ebenso dazu, wie eine gute Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter und ein entsprechendes Qualitätsmanagement.

Dabei scheinen ihm die Ideen nicht auszugehen, wenn es darum geht, sich auf die ständigen neuen Herausforderungen einzustellen und damit die Position des eigenen Unternehmens zu stabilisieren. Da sind neben der Pflege sehr gute Geschäftsführerqualitäten gefragt.